I-FIRE-EMPIRE – Salut Hamburg !

Hoch die Hände Wochenende. Frei nach dem Motto zog es uns auch am vergangenen Wochenende mal wieder gen Norden. Ganz bis Dänemark sind wir diesmal nicht gekommen aber wir haben es mal wieder bis hinter den Elbtunnel geschafft. Uns hat ja vor Monaten bereits die „I-Fire-itis“ erwischt und so kamen wir am FIREtag natürlich nicht vorbei. Es hat sich ja sowas von gelohnt. Die Jungs aus Hamburg sind Live um keinen Ticken schlechter als aus der Konserve, ganz im Gegenteil, wenn es einmal so richtig losgeht wird aus allen Rohren „ge-fire-rt“.

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen die Dachzelte in Hamburg aufzuklappen und das Wochenende gleich vor den Toren der Innenstadt am Elbstrand zu verbringen. Super Sache ! Auch wenn wir uns eigentlich am liebsten von Campgrounds fernhalten wird uns das Elbecamp sicher noch mal weidersehen. Und ja, die Landy`s sind mal wieder total eingesandet 😉

Unser Fazit:
Strecke in 3 Tagen: 560 km
Campground: Elbe-Camp
Test: Petromax Perkomax, konnte sich nach kleinen Anlaufschwächen als der Kaffeebereiter für die Zukunft qualifizieren

Bilder folgen noch. Die stecken leider noch im Stau auf Tina`s iPhone !